Besuch der Vorstandsklausur der JFW Bayern in Cham

23.04.2007 – 

Die Vorstandschaft der Jungen Freien Wähler Bayern weilte zu ihrer Klausur vom 20.04. bis 22.04.07 im Hotel Herzog-Heinrich in Arrach.

Die Klausur diente zur Vorbereitung der Landesversammlung am 19.05.07 in Hof. Dort sollen dann die Leitlinien für die Landtagswahl 2008 vorbereitet werden.

Themen wie, Integration von Ausländern, Stellenabbau bei der Polizei, Jugendkriminalität, Rauchen und Alkohol erst ab 18, Rechtsextremismus, kostenfreie Kindergatenplätze, dreigliedriges Schulsystem, Büchergeld und Studiengebühren, Ausbildungsplätze im ländlichen Raum und der demographische Wandel wurden besprochen.

Zudem waren die Sprecher der drei Arbeitskreise, Innere Sicherheit/Polzei, Bildung und Familie, der Freien Wähler Bayern als Referenten anwesend. Diese informierten über speziele Themenschwerpunkte, bezüglich der Leitlinienerstellung der Freien Wähler Bayern.

Der 1. Vorsitzende der Jungen Freien Wähler Arnschwang, Egid Amberger, jun. und der 1. Vorsitzende der Freien Wähler Arnschwang, Johann Christl, statteten am Samstag Abend eine Besuch ab und begrüßten die Teilnehmer im Landkreis Cham.